Seit einigen Monaten ist die Version 2 unserer beliebten Selfservice Site Provisioning Lösung verfügbar. Durch die Version 2 ergeben sich zum einen die folgenden Neuerungen:

  • Fast Site Creation
  • Creating / Syncing Timeout behoben
  • App kommt in Store
  • 100 % schneller
  • Tenant Logging
  • Zendesk Integration
  • Integrierte Trial Lizenz
  • Permission Delegation
  • Service Status
  • Manuelle Migration

Da die Änderungen so umfangreich ausgefallen sind, mussten wir unser Backend ebenfalls entsprechend aktualisieren. Um aber gleichzeitig einen möglichst störungsfreien Betrieb zu gewährleisten, wurde das Backend (Provider Hosted App) parallel zu Version 1 aufgezogen. Dadurch ergibt sich beim Umstieg allerdings die Notwendigkeit eine Migration von Collaboration Manager v1 nach v2 durchzuführen.

Migration V1 nach V2

Die Migration verläuft in einer side-by-side Installation – dadurch können alle Einstellungen übernommen werden. Der Ablauf ist wie folgt:

  • CM 1.0.2.0 und 2.0.0.0 installieren
  • CM 365 v2 öffnen – Setup – Install – „Start data migration now
  • CM 365 1 entfernen
  • Beide Papierkörbe leeren
  • Lizenz / Account
  • Alle Vorlagen abspeichern

Ausführliche Dokumentation: http://help.solutions2share.net/documentation/Collaboration_Manager/365_v2/Migration.html

Collaboration Manager 365 V1 zum 31.12.2016 abgekündigt

Durch die Umstellung wird Solutions2Share alle Backend Komponenten für Version 1 am 01.01.2017 deaktivieren. Sollten dann noch Collaboration Manager 365 v1 Apps verwendet werden, wird die Funktion beeinträchtigt sein. Daher stellen Sie bitte rechtzeitig auf Collaboration Manager 365 v2 um – die Version kann von allen Kunden verwendet werden, es fallen keine zusätzlichen Kosten an. Die oben genannten Migrationsschritte sind aber durch selbst durchzuführen.

Bei Fragen oder Problemen, können Sie sich jederzeit an unseren Support wenden: [email protected]